Haarhygrometer

(Echt-)Haarhygrometer im Test

In unserem umfassenden Test haben wir neben analogen und digitalen Hygrometern auch solche getestet, die mit einem Echthaar ausgestattet sind. Hierbei handelt es sich um Hygrometer, welche mittels eines Haares die Luftfeuchtigkeit erfassen. Des Weiteren kann ein Thermometer mit eingebaut sein, was von Modell zu Modell unterschiedlich ist. Deshalb lohnt sich ein Blick in die Testberichte zu den einzelnen Modellen in jedem Fall, hier wird das Gerät zunächst kurz vorgestellt, seine Funktionen erläutert und dann dem Praxistest unterzogen. Dabei werden Vor- und Nachteile deutlich, welche übersichtlich dargestellt werden. Am Ende eines jeden Tests wird dann entschieden, ob eine Kaufempfehlung für das jeweilige Gerät ausgesprochen werden kann. Unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften der Hygrometer können dementsprechend am besten im Test nachgelesen werden. Hier werden die Funktionsweise eines Haar-Hygrometers im Allgemeinen dargestellt und die Vorteile eines solchen Gerätes näher betrachtet.

Die Testsieger im Überblick

BILDPRODUKTBEWERTUNGBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
Fischer 111.01 Echthaar-Hygrometer
Testbericht » € 36,80 *

* inkl. MwSt. | am 17.09.2017 um 17:27 Uhr aktualisiert

Bei Amazon ansehen »

Fischer 122.01HT-02 Wohnklima-Hygrometer mit Thermometer
Testbericht » € 43,80 *

* inkl. MwSt. | am 17.09.2017 um 17:08 Uhr aktualisiert

Bei Amazon ansehen »

Vorteile eines Haar-Hygrometers

Neben dem analogen Messverfahren, welches ganz Strom auskommt und dauerhaft betrieben werden kann, ist ein Haar-Hygrometer auch sehr umweltfreundlich, da keine elektronischen Chips oder ähnliches verbaut werden müssen. Des Weiteren sind Haarhygrometer unter Beachtung der Pflegehinweise sehr langlebig und zuverlässig. Außerdem sind die erreichten Messwerte in ihrer Genauigkeit sehr hoch, weshalb die Daten eines gut gepflegten Haarhygrometers sehr stichhaltig sind. Besonders in sehr feuchten Gebieten, ab circa 30 % relativer Luftfeuchtigkeit finden Haar-Hygrometer ein sehr gutes Anwendungsfeld. Dazu kommt, dass sie draußen hervorragend arbeiten, was ebenfalls getestet wurde, und gegen Betauung unempfindlich sind.

Hier noch einmal alle Vorteile der Haar-Hygrometer auf einen Blick:

  • Umweltfreundlich
  • Analoges Messverfahren
  • Langlebig
  • Genaue Messdaten
  • Unempfindlich gegen Betauung
  • Für den Außenbereich geeignet
  • Ohne Strom zu betreiben

Spezielle Funktionsweise eines Haar-Hygrometers: Was ist zu beachten?

Ein Haarhygrometer funktioniert immer gleich: Ein kleines Bündel menschlicher oder synthetischer Haare dient als Indikator für die Feuchtigkeit in der Luft. Weil sich die Haare in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit ausdehnen oder zusammenziehen, kann diese Veränderung leicht erfasst werden. Über einen Hebelmechanismus wird der Wert dann in eine Skala übertragen, bzw. auf einen Zeiger, welcher die Luftfeuchtigkeit anzeigt. Haare generell verändern ihre Länge nahezu unabhängig von der Temperatur, sondern nur durch den Feuchtigkeitsanteil in der Luft, weshalb sie als Indikator für Luftfeuchtigkeit sehr gut geeignet sind. Außerdem ist der Mechanismus hinter dieser Messung relativ simpel. Echt-Haare dehnen sich im Unterschied zu synthetischem Haar nicht linear aus. Deshalb können Echt-Haar und Synthtik-Haar Hygrometer leicht an der Skalen-Einteilung voneinander unterschieden werden. Bei Synthetik-Haar-Hygrometern ist der Abstand zwischen den einzelnen Prozent-Schritten immer identisch, da sich das Haar linear in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit ausdehnt. Bei Echt-Haar-Hygrometern ändern sich die Abstände zwischen den Prozent-Schritten wegen der nicht-linearen Ausdehnung des natürlichen Haars.

Zu beachten ist, dass sich die echten Haare im inneren des Hygrometers zunächst an ihre Umgebung anpassen müssen. Eine genaue Beschreibung, wie dies erfolgen kann findet sich in unserem zugehörigen Artikel zur Regeneration eines Haar-Hygrometers. Das bedeutet allerdings auch, dass das Hygrometer nicht sofort nach dem Kauf einen zuverlässigen Wert erfasst, sondern erst nach der Regeneration genaue Daten ermitteln kann. Auch sollte daran gedacht werden, dass wenn das Echt-Haar-Hygrometer im Innenbereich genutzt werden soll, die Regeneration alle zwei bis drei Wochen erneut durchgeführt werden sollte.